Disorder Rebel Store calling

Unser Onlineshop ist nun seit fast einem Jahr auf Sendung, und wir sind super-froh das alles so toll und gut funktioniert! Allen Leuten die uns supportet haben und Allen, die bei uns bisher bestellt haben möchten wir von ganzem Herzen ein ganz dickes, fettes Danke, Danke, Danke sagen. Ihr seid grossartig!

Das wichtigste, kurz und knapp  zu erst:

* Ihr könnt ab sofort wieder mit PayPal bezahlen, alle Probleme sind behoben!

* Bitte beachtet das es UNISEX und SLIMCUT geschnittene Shirts gibt!

* Alle Plakate werden gerollt in Kartons verschickt. Desshalb gilt auf ALLE Bestellungen ein erhöhtes Porto!

Unser Laden in der Mariannenstraße 49, Berlin Kreuzberg ist von Montags bis Samstags immer ab 14 Uhr geöffnet!

Here we Go...

Wir sind ein kleiner, selbstorganisierter Laden in Berlin Kreuzberg. Neben einer kleinen aber feinen Auswahl an Musik und fair gehandeltem Kaffee findet ihr im Laden in erster Linie T-Shirts, Hoodies und Plakate mit Grafiken die wir in dieser Zeit für wichtig halten. Grafische Intervention, Gestaltung und Merchandise sind unsere Medien mit dem wir uns in unseren Alltag einmischen und uns artikulieren wollen.

Und das hier ist unser Online Store!

Es gibt eine Auswahl an Shirts, Postern und Hoodies die Du hier bestellen kannst. Wir machen den Laden und die ganze Gestaltungsarbeit nicht aus kommerziellen Interessen und dennoch muss auch ein solches Projekt jede Menge Kosten und Ausgaben bewältigen um zu überleben. Es gab Momente in den letzten Jahren, in denen wir am liebsten alles hingeschmissen hätten, weil es einfach nicht machbar schien das alles zu rocken und die nötigen Kosten einzuspielen. Aber - kein Disorder Rebel Store ist auch keine Lösung - und so haben wir uns entschieden nochmal ganz neu durch zu starten. Neue Grafiken und Motive, Neuer Webshop (1000 Dank an dieser Stelle für Mike B. für all die ganzen Jahre und an Liberto Montecruz und MX für die kommenden) und - Neue Preise! Bei letzterem bitten wir um Euer Verständnis das wir die Preise deutlich anheben mussten. Das ist uns alles andere als leicht gefallen, allerdings mussten wir bitter lernen, das es einfach nicht anders möglich ist, einen Laden mit allem Drum und Dran aufrecht zu erhalten und im End fett drauf zu zahlen... 15 Euro im Schnitt für ein Shirt und 35 Euro für Fair produzierte Kapuzenpullis sind unserer Meinung aber noch im Rahmen und durchaus vertretbar.

Für den Webshop gilt: Wir sind ab jetzt auf Sendung. Ihr könnt bestellen. Nach Eurem Zahlungseingang senden wir euch die Bestellung zu. Wir geben uns grösste Mühe das alles gut hin zu kriegen. Aus den vergangenen Jahren haben wir viel gelernt, dennoch: Es kann immer mal vorkommen das es zu Verzögerungen kommt oder eine Sendung bei der Post stecken bleibt. Habt bitte etwas Geduld. Es steckt keine Böse Absicht dahinter und in der Regel habt ihr Eure Sachen recht schnell bei euch zu Hause! Bei Fragen schreibt uns eine Mail oder ruft uns zwischen 14 und 18 Uhr an. Bitte nutzt um uns zu schreiben das Kontakt Formular auf dieser Seite oder unsere E-Mail Adresse. Facebook taugt unserer Meinung nach überhaupt nicht zur Mail Kommunikation und wird von uns eher selten und äusserst ungern beantwortet. Bestellungen werden von uns so schnell es geht bearbeitet. Wir sind aber nicht Amazon, ein paar Tage dauert es schon, bis ihr die Sachen im Briefkasten habt. Bitte bedenkt auch, das die Textilien alle Hand gedruckt werden und wir kein grosses Lager haben - Manchmal müssen wir nachdrucken, und das kann ein paar Tage länger dauern. Trotzdem ist alles was ihr im Webshop seht bestellbar und schnell lieferbar. Farben können von den Fotos im Web abweichen, oder im Nachdruck etwas verändert werden, das sieht aber dann trotzdem gut aus :)

Für die Shirts gilt: Die Fait Trade Shirts sind als solche ausgewiesen. Es gibt keine Gender-Kategorien mehr in unserem Shop. Tallierte, klein geschnittene Shirts "Lady Cuts" oder "Girlies" sind mit SLIM CUT bezeichnet. alle anderen Shirts sind UNISEX shirts. Achtet da bitte beim bestellen drauf!

Das Porto beträgt 5.95 Euro. Das ist viel Geld, aber anders können wir den Versand nicht organisieren. Wir haben diesen Einheitspreis festgelegt und er gilt egal für welche Bestellung. Wenn ihr ein T-Shirt oder zehn Shirts bestellt, Plakate, Hoodies, was auch immer - es kostet gleich viel. Dadurch sind wir in der Lage die Plakate in spezielle Kartons zu rollen, das heisst das sie nicht mehr geknickt werden, und auch sonst der ganze Bestell- und Verpackungsablauf gut und save ablaufen kann. Bedenkt bitte das nicht nur Porto bezahlt werden muss, sondern auch alles andere was mit dem Versand zusammenhängt. Da kommt einiges zusammen, und alle Bestellungen tragen mit dem Zahlen des Portopreises dazu bei, das wir fix liefern können. Das heisst aber auch, das die einen etwas mehr zahlen, dafür die anderen etwas günstiger davon kommen.

Umtausch ist immer stressig und teuer. Für Euch, für uns. Wenn euch die Grösse eines Shirts nicht passt ist das gar kein Problem. Schickt uns das Teil einfach zurück, und ihr kriegt ein passendes dafür. Kein Ding. In dem Fall solltet ihr das Porto für die eine - wir das Proto für die andere Sendung tragen. Das wäre Fair. Bei Plakaten ist ein Umtausch nicht möglich. Überlegt euch bitte vorher, ob ihr das Motiv als Plakat haben und kaufen wollt.

Soweit erstmal.

Disorder Crew, Berlin-Kreuzberg, im Mai 2017.


P.S.:

Gern übernehmen wir auch Grafik-Aufträge für kulturelle oder politische Kampangen oder Events. meldet euch einfach, wenn ihr Lust habt mit uns zusammen zu arbeiten. 


Ganz unten auf der Seite findet ihr drei Links. An dieser Stelle stellen wir wechselnd drei Projekte vor, die wir gut finden und unterstützen. Zur Zeit sind das: die zivile Seenot-Rettungs Mission "Sea Watch e.V.", das Onliearchiv "Berlin Besetzt" und der Fotoblog von "Montecruz Fotos". Join It!